Business English einfach und schnell Ich wollte meine Business Englisch Kenntnisse aufbessern und bin zu einem sehr bekannten Institut, den Namen will ich jetzt nicht sagen, aber jeder weiß wohl schon um welches es sich handelt, gegangen.
Ich wollte einen individuellen Sprachkurs, damit nur das zu lernen bräuchte, was ich auch wirklich brauche. Da, bei diesem Sprachinstitut, habe ich dann einen Sprachtest gemacht.
Da ich Englisch seit langer Zeit nicht mehr nutzte, habe ich vieles vergessen. Ich kam aber aufgrund dieses Tests in eine bestimmte Schiene und die blieb dann aber wirklich unverrückbar!
Meine Lehrkräfte, ich habe meine Möglichkeiten ausgeschöpft und beide ausgetauscht, bestanden auf irrsinnigen Aufgaben nach "ihren Büchern"!
Ich war viel besser und wusste viel mehr, als was der Test mir bescheinigte, doch ich konnte nicht in eine höhere Stufe eingestuft werden. Trotz meines "individuellen Kurses" war der Unterricht auf nur "ihre, auf meine Stufe ausgerichtete" Bücher beschränkt!
Sobald der Vertrag auslief, verließ ich dieses Institut. Zu dieser Zeit habe ich Frau Steinberg bereits übers Internet finden können.
Mit ihr war es endlich gut und einfach. Sie prüfte mich persönlich, ging auf meine Testangst ein und war sehr verständnisvoll. Wir haben dann Vieles, was ich nicht mehr so gut wusste wiederholt und dann wurde ich sehr schnell, wirklich gut!

Qualität gegen Quantität: Es geht wie immer um diese Frage.

Ich unterrichte keine 200 Leute pro Jahr, sondern wenn's hochkommt, 20!
Das spricht jedoch nicht für nicht ausreichende Auslastung, sondern spürbare Hingabe, meinerseits.
Die Anzahl der Teilnehmer, 200 Personen pro Jahr an einer Sprachschule, klingt erst mal gut, aber ist es das auch?
Diese hypothetische Sprachschule, 200 Personen pro Jahr bedeutet, das sie relativ klein ist, verfügt über 5 Lehrer und 10 Kurse pro Woche. Ein individueller Unterricht ist bei solchem Ausmaß kaum möglich, denn der Lehrer kennt das Individuum, welches es unterrichtet überhaupt nicht!
Es geht, wie gesagt um die Quantität: mehr Kurse, mehr Geld! Damit zahlt sich die Quantität für den Betreiber der Kurse, die Sprachschule aus. Was haben Sie, als Kursteilnehmer davon? Außer Ihrem Geld, das Sie in die Marktwirtschaft über diese Sprachschule gesteckt haben, NICHTS!

Ich biete Ihnen Qualität an, die sich für Sie auszahlt!
Ich biete Ihnen an, einer der Wenigen, die bei mir lernen zu sein!

⇒ Englisch Sprachkurs für Anfänger und Fortgeschrittene
⇒ Business English sowie unterhaltungsübliches Englisch
⇒ Ohne Leistungsdruck das Gewünschte erreichen
⇒ Englisch lernen ohne verstaubte Bücher
⇒ Einzelunterricht nach jedermanns Art
⇒ Gruppenunterricht modern und leistungsbetont